Meine Philosophie

Essen gehört zu den schönsten Nebensachen der Welt. Dabei sollte »Nebensache« aber nicht »nebenher« bedeuten. Doch genau so nehmen wir leider viel zu häufig unsere Nahrung auf:

Wir essen beim Zeitungslesen oder beim Fernsehen, im Stehen oder gar im Gehen, in Zeitdruck oder aus Langeweile.

Dabei brennen wir für unseren Job und genießen die Zeit mit unseren Liebsten, aber oftmals ist es eben genau dieser Spagat zwischen Beruf und Familie, der uns kaum noch Zeit für uns selbst lässt. Zeit ist kostbar und zu verlockend sind die vielen (halb-) fertigen Produkte, die nahezu überall verfügbar sind und uns dazu bringen, an der Vor- und Zubereitung des Essens zu sparen. 

 

Was uns jedoch Zeit spart, geht meistens auf Kosten von Geschmack und bewusstem Genuss. Und dadurch kommen der eigene Körper und Geist immer wieder zu kurz.

Dabei ist Essen (engl. = food) fundamental. Ohne Nahrung können wir nicht existieren.

Aber der Bauch lenkt nicht alleine. Auch unser Kopf (»mental«) entscheidet mit, was wir

als nächstes zu uns nehmen – wir essen mit Leib und Seele , eben foodamental.                     

Dass eine gelegentliche Currywurst mit Pommes und Mayo zwar glücklich macht, aber nicht beim Abnehmen hilft – das wissen Sie selbst. Für eine solche Information brauchen Sie mich als Beraterin nicht. Gern unterstütze ich Sie aber dabei, trotz der Anforderungen durch Job und Familie eine gesunde Ernährung in Ihren Alltag zu integrieren – damit Sie und Ihre Liebsten gesünder und entspannter durchs Leben gehen.

Im Menüpunkt »Angebote« können Sie sich einen Einblick verschaffen, in welchen Themengebieten ich Sie unterstützen kann. Und manchmal genügen eben schon kleine Veränderungen, um wieder zu einem positiven Körpergefühl zu gelangen.

Sie sind auf den Geschmack gekommen? Dann kontaktieren Sie mich.